Einladung zur Jahreshaupt-versammlung 2024

Wichtig: neuer Termin! Aus krankheitsbedingten Gründen berufen wir die JHV neu ein:

Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung ein.

Samstag, 03. Februar 2024

Wir treffen uns um 17 Uhr im Gasthaus zum Taunus, Saalburgstraße 3, 61273 Wehrheim

Tagesordnungspunkte:

1. Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzenden
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und
Beschlussfähigkeit der Versammlung/ Anzahl der Mitglieder
3. Tätigkeitsbericht des Vorjahres
4. Kassenbericht / Wahl des Rechnungsprüfers für 2024
5. Entlastung des Vorstandes
6. Vorstandswahlen
7. Veranstaltungen/Workshops: Termine 2024
8. Anschaffungen
9. Anträge
10. Sonstiges

Anträge werden schriftlich entgegengenommen
bis zum 20.01.2024 unter:
info@freundeskreis-huf.de



Jahreshaupt-versammlung 2024

Neueste Beiträge

  • Einladung zur Jahreshaupt-versammlung 2024

    Einladung zur Jahreshaupt-versammlung 2024

    Wichtig: neuer Termin! Aus krankheitsbedingten Gründen berufen wir die JHV neu ein: Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung ein. Samstag, 03. Februar 2024 Wir treffen uns um 17 Uhr im Gasthaus zum Taunus, Saalburgstraße 3, 61273 Wehrheim Tagesordnungspunkte: 1. Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzenden 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der…

  • Prüfung 2023

    Prüfung 2023

    Wir gratulieren unseren Mitgliedern Katharina Busch, Silvia Stengel und David Philipp zur bestanden Prüfung zum/r Huftechniker/in! Die NBvH in Verden bietet externe, unabhängige Prüfungen im Bereich Hufpflege und Huftechnik an. Im Rahmen der Fortbildungsinitiative organisieren wir hier gemeinsam Module und Praxiswochenenden zur Vorbereitung auf die Prüfung. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und möchten…

  • Fortbildungs-Initiative 2024 – Huftechnik

    Fortbildungs-Initiative 2024 – Huftechnik

    Wir starten im Februar die diesjährige Modulreihe in Sachen Huftechnik für alle, die sich in diesem Bereich fortbilden möchten. Die Fortbildung eignet sich für Hufleute, die bereits über Erfahrung in der Barhufpflege und der Huftechnik verfügen oder auch für Hufbeschlagschmiede/innen, welche sich im Bereich alternativer, geklebter und genagelter Hufschutz weiterbilden möchten. Hier bieten wir eine…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner